Vorläufige Lesetermine

Website Ingrid Schmitz2013 gebe ich wieder eine ganze Reihe an Kriminalgeschichten-Lesungen. Es macht mir großen Spaß vor das Publikum zu treten und meine Kurzkrimis vorzulesen, oder Passagen aus meinen Romanen vorzutragen. Das ist sozusagen meine Belohnung nach disziplinierter und getaner Arbeit. Nach einsamen Schreibtagen, -wochen, und -monaten sehnt man sich förmlich danach hinaus zu gehen und die – zunächst einmal nur für einen selbst – besonders gut gelungenen Szenen vortragen zu dürfen. Glücklich bin ich, wenn auch mein Publikum dies als Belohnung empfindet und es mir mit entsprechendem Applaus beweist.

Ein Krimifestival oder andere Veranstaltungen, zum Beispiel in einem Hotel, zu einem 3-Gänge-Menü, oder Lesungen an besonders stimmungsvollen und/oder skurrilen Orten, runden das Gesamtpaket „Spannende Krimilesung„ standesgemäß ab, so das alle Beteiligten entspannt nach Hause gehen können.

Genug der Vorrede, hier kommen die ersten Termine:

Samstag, den 11. – Sonntag, den 12. Mai 2013 befinde ich mich im Literaturhotel Franzosenohl und lese am Muttertag einen bunten Strauß an neuen Krimikurzgeschichten vor.

Donnerstag, den 29.08. – Sonntag, den 01.09.13 heißt es im Krimihotel in Hillesheim wieder einmal: Krimwochenende mit Autoren zum Anfassen. Da die Täter meistens wieder an den Tatort zurückkehren, bin auch ich wieder dabei. Diesmal bringe ich die Autorin Astrid della Giustina mit, die dort u.a. Luzifers Entführung vorstellen wird.

Einzelheiten folgen rechtzeitig.

Ausnahmsweise bin ich dieses Jahr nicht auf der Criminale, die dieses Jahr in Bern/Schweiz stattfinden wird.